PAULI & RAAB ehrt Mitarbeiter

v.li. Seniorchef Kaspar Pauli, Hubert Haydn, Christian Schönberger, Martin Raab und Geschäftsführer Andreas Raab

Die Auszeichnung langjähriger Mitarbeiter im Rahmen der Jahresabschlussfeier ist eine beliebte Tradition bei
PAULI & RAAB. Leider konnte die Veranstaltung 2020 coronabedingt nicht stattfinden, auf die Ehrungen wollte die Geschäftsleitung aber keinesfalls verzichten. Diese wurden - unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen – in der neuen Fertigungshalle durchgeführt. 

Zu den Geehrten gehören Martin Raab (10 Jahre Betriebszugehörigkeit, ausgebildeter Feinwerkmechaniker – verantwortlich für Lager u. Versand), Christian Schönberger (seit 20 Jahren im Betrieb, Maschinenbautechniker – Leitung Konstruktion u. Arbeitsvorbereitung) und Hubert Haydn (vor 50 Jahren erster Auszubildender im Betrieb - seit 2016 im Ruhestand, aber immer noch als geschätzte Aushilfe tätig).

Wir sind sehr stolz, dass alle Jubilare schon ihre Ausbildung im Unternehmen absolviert haben. Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, so lange im gleichen Betrieb zu arbeiten. Qualifizierte Mitarbeiter sind das Wichtigste und jeder Einzelne trägt mit seiner Leistung zum Unternehmenserfolg bei“, betonte Andreas Raab.

Seniorchef Kaspar Pauli und Geschäftsführer Andreas Raab gratulierten allen Geehrten und bedankten sich für die hervorragende Arbeit sowie für die Treue zum Unternehmen. Sie überreichten ein Präsent der Firma und eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer.

Zurück