Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Geschäftsführer Andreas Raab (v.l.), Johannes Pauli (Fertigungs-/Ausbildungsleiter) sowie Christian Resch (Ausbilder im Bereich Drehen) gratulierten Niko Dumböck (3.v.l.) herzlich zur bestandenen Prüfung und überreichten ein persönliches Präsent.

Als tragende Säule des Unternehmens sieht PAULI & RAAB seine bestens qualifizierten und engagierten Mitarbeiter.

Wir bilden unsere Fachkräfte seit vielen Jahren überwiegend selbst aus. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, dass neben den fachlichen Kompetenzen vor allem auch die menschliche Entwicklung der jungen Leute gefördert wird, damit sie persönlich wachsen und Verantwortung übernehmen. Niko Dumböck hat im Februar 2019 seine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Feinwerkmechaniker – Fachrichtung allgemeiner Maschinenbau – mit Erfolg bestanden. Die Geschäftsleitung ist sehr stolz, mit Dumböck nun einen weiteren „Gesellen“ und gut ausgebildeten Facharbeiter im Team zu haben. Er wurde direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen und ist im Bereich CNC-Drehen tätig.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder zwei neue Auszubildende einstellen und damit das erfolgreiche Konzept der Nachwuchsgewinnung durch Ausbildung im eigenen Haus kontinuierlich fortsetzen.


Zurück