Ein ganzes Arbeitsleben bei PAULI & RAAB

Für Hubert Haydn war die Firma PAULI & RAAB mehr als nur ein Arbeitsplatz. Vor über 45 Jahren begann er seine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker im Betrieb des Firmengründers Kaspar Pauli und fand hier seine Berufung. Von der ersten Stunde an bis zum wohlverdienten Ruhestand hat Hubert Haydn die Unternehmensentwicklung mitgemacht.  Er bildete sich permanent in den verschiedensten Metall-Fachbereichen weiter (wie z. B. Schmieden und Wärmebehandeln, Treppen-, Geländer- und Stahlbau, Schweißerausbildung, Industrietor-Montagen, Kraneinbau in landw. Gebäuden etc.). In all den Jahren hat er dem Unternehmen gegenüber immer absolute Loyalität bewiesen.

Im Rahmen einer Feierstunde bedankten sich Seniorchef Kaspar Pauli und Geschäftsführer Andreas Raab bei Hubert Haydn mit einem indiviuduellen Geschenk für die langjährige, wertvolle Arbeit und die Treue zum Unternehmen und wünschten ihm noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Lieben.

Als Zeichen der Wertschätzung wurde Hubert Haydn eine Urkunde für 45 Jahre Treue zum Handwerk überreicht. Kaspar Pauli und Andreas Raab betonten, dass eine langjährige Betriebszugehörigkeit in der heutigen Arbeitswelt längst nicht mehr selbstverständlich sei. 

Zurück