Wie alles begann

Kompetenz seit über 40 Jahren

Im Jahr 1969 gründete der heutige Seniorchef Kaspar Pauli das Familienunternehmen. Was als Ein-Mann-Betrieb in einer Dorfschiede mit der Ausführung von Schlosserarbeiten sowie dem Vertrieb und der Reparatur von Landmaschinen begann, enwickelte sich in den folgenden Jahren zu einem modernen Fertigungsbetrieb.

1969

Der Anfang

12. Mai. 1969 Firmengründung durch Kaspar Pauli

Er pachtete die ehemalige Fürholzer Dorfschmiede
und begann mit der Ausführung von Schmiede- und Schlosserarbeiten
sowie der Reparatur und dem Vertrieb von Landmaschinen.

Mitarbeiter: Ein Lehrling

 
1978

Firmensitz

Der heutige Firmensitz wird im Gewerbegebiet Fürholz, Weidenau 5, erbaut.
Betriebsfläche: ca. 600 m²

Mitarbeiter: 7

1981

Fronthydraulik/Frontzapfwelle

Entwicklung und Produktion der ersten eigenen Frontydraulik und Frontzapfwelle

1993

Betriebserweiterung - Zerspanung

Erweiterung des Betriebsgebäudes und eigene spanende Fertigung
Betriebsfläche: + 320 m²

Mitarbeiter: 9

1998

Gründung der Kaspar Pauli GmbH

Änderung der Gesellschaftsform
=> Gründung der Kaspar Pauli GmbH

Ausbau der Bereiche Drehen und Fräsen
Einrichten einer eigenen Konstruktionsabteilung

Anstellung von Andreas Raab als Konstrukteur und Leiter Maschinenbau

 

2003

Betriebserweiterung Garten/Kommunal

Anmietung eines ehemaligen Gewerbebetriebes in Grainet
Erweiterung der Betriebstätigkeit um die Bereiche
Garten-, Forst und Kommunaltechnik

2005

Erweiterung Geschäftsleitung

Bestellung von Andreas Raab zum weiteren Geschäftsführer

2006

Betriebserweiterung Landtechnik

Bau einer weiteren Produktionshalle für Landtechnik und Metallbau
Betriebsfläche: + 360 m²

2007

Ausbau Dreh- und Fräsbereich

Ausbau der Dreh- und Frästechnik
Anschaffung von neuen 3- und 5-Achs-Bearbeitungszentren

Mitarbeiter: 20

2011

Betriebserweiterung - Wasserstrahltechnologie

Erweiterung um die Bereiche Wasserstrahlschneiden und Schleifen

Gründung der PAULI AQUATEC GmbH

Mitarbeiter: 5

2011

Aufgabe Betriebszweig

Aufgabe der Bereiche Land-, Garten-, Forts- und Kommunaltechnik
 
Mai 2012

Betriebsübergabe

Der Firmengründer Kaspar Pauli scheidet aus dem Unternehmen aus
und geht nach 43 Jahren Selbständigkeit in den wohlverdienten Ruhestand.

Umfirmierung der
Kaspar Pauli GmbH in
PAULI & RAAB GmbH

Mitarbeiter: 22

2012/2013
Betriebserweiterung

Anbau an die bestehende Produktionshalle
Schaffung neuer Lager- und Büroräume
Betriebsfläche: + 450 m²

2014

Betriebserweiterung

Erwerb eines Nachbargebäudes 
Schaffung neuer Lager- und Montageräume

 

2018

Betriebserweiterung

Neubau einer Fertigungshalle für den Bereich Zerspanung