Ein ganzes Arbeitsleben bei PAULI & RAAB GmbH

Hubert Haydn über 45 Jahre im Betrieb

Für Hubert Haydn war die Firma PAULI & RAAB mehr als nur ein Arbeitsplatz. Vor über 45 Jahren begann er seine Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker im Betrieb des Firmengründers Kaspar Pauli und fand hier seine Berufung. Von der ersten Stunde an bis zum wohlverdienten Ruhestand hat Hubert Haydn die Unternehmensentwicklung mitgemacht.  Er bildete sich permanent in den verschiedensten Metall-Fachbereichen weiter (wie z. B. Schmieden und Wärmebehandeln, Treppen-, Geländer- und Stahlbau, Schweißerausbildung, Industrietor-Montagen, Kraneinbau in landw. Gebäuden etc.). In all den Jahren hat er dem Unternehmen gegenüber immer absolute Loyalität bewiesen.

Im Rahmen einer Feierstunde bedankten sich Seniorchef Kaspar Pauli und Geschäftsführer Andreas Raab bei Hubert Haydn mit einem indiviuduellen Geschenk für die langjährige, wertvolle Arbeit und die Treue zum Unternehmen und wünschten ihm noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Lieben.

Als Zeichen der Wertschätzung wurde Hubert Haydn eine Urkunde für 45 Jahre Treue zum Handwerk überreicht. Kaspar Pauli und Andreas Raab betonten, dass eine langjährige Betriebszugehörigkeit in der heutigen Arbeitswelt längst nicht mehr selbstverständlich sei. 

v.l. Geschäftsführer Andreas Raab, Hubert Haydn mit Ehefrau Annemarie, Rosa Pauli-Scholler u. Seniorchef Kaspar Pauli

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Glückwünsche im Rahmen der Jahresabschlussfeier 2015

Bereits in der ersten Jahreshälfte 2015 beendet Jonas Einberger erfolgreich seine 3 ½-jährige Ausbildung zum Feinwerkmechaniker und wurde direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier, im Gasthof Wurm in Herzogsreut, wurde Herr Einberger für seine guten Leistungen geehrt.

Wir sind sehr stolz, dass wir mit Jonas Einberger einen weiteren "Gesellen" und hervorragenden Facharbeiter in unserem Team haben.

Geschäftsführer Andreas Raab (r.) gratulierte Jonas Einberger zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss

Girls'Day 2015

Zwei Mädls konnten am 23.04.2015 einen Tag lang in einen
eher "typischen Männerberuf" hineinschnuppern.

Johannes Pauli und Monika Bloch begrüßten die Teilnehmerinnen Jessica Ilg und Selina Dittrich. Beim anschließenden Betriebsrundgang gab es durch Ausbilder Johannes Pauli Einblicke in den Ausbildungsberuf "Feinwerkmechaniker". Die Mädchen durften in alle Fertigungsbereiche hineinschnuppern und an verschiedenen Aufgaben ihre Fähikgeiten unter Beweis stellen. Zusammen mit Ausbilder Christian Resch fertigten die Mädls mit großer Freude an der Drehmaschine einen Ring aus Edelstahl.

Landrat Sebastian Gruber zu Besuch

Am 28.10.2014 konnten wir Landrat Sebastian Gruber zusammen mit Kaspar Vogl, Bürgermeister von Grainet, Ralph Heinrich, Landkreis-Wirtschaftsreferent und Regionalmanager Stefan Schuster in unserem Unternehmen begrüßen.

Bei einem Firmenrundgang erläuterte Andreas Raab die Fertigungsabläufe und die Produktpalette. Anschließend wurde über aktuelle Themen aus Politik und Wirtschaft diskutiert.

Die Geschäftsführer Andreas Raab, Rosa Pauli-Scholler sowie Seniorchef Kaspar Pauli bedankten sich herzlich für das Interesse und den Besuch.

v.l. Rosa Pauli-Scholler, Kaspar Pauli, Kaspar Vogl, Landrat Sebastian Gruber, Ralph Heinrich, Andreas Raab, Johannes Pauli

Erfolgreich in Niederbayern - Potentiale nutzen - Ideen verwirklichen

Veranstaltung am 16. Janaur 2014 - Deggendorfer Stadthallen

Podiumsdiskussion zum Thema "Unternehmensnachfolge"

Die Planung der Unternehmensnachfolge ist von großer Bedeutung, um den Erfolg eines Unternehmens dauerhaft und nachhaltig zu sichern. Das wissen auch Kaspar Pauli und Andreas Raab, die den langwierigen und doch teilweise recht schwierigen Übergabeprozess im Jahr 2012 abgeschlossen haben. Gerne folgten die beiden der Einladung und beteiligten sich an der Podiumsdiskussion, bei der Experten über die wichtigsten Maßnahmen für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge und die langfristige Planung sprachen.

Die Podiumsteilnehmer v. r. Andreas Raab u. Kaspar Pauli (GF u. Seniorchef PAULI & RAAB GmbH), Richard Gutjahr (Moderator), Klaus Jocham (HWK), Paul Kokott (Steuerberaterk. München), Manuel Klement (IHK)

Einweihung des Erweiterungsbaus und
44-jähriges Betriebsjubiläum

Am 21. Juni 2013 konnten wir die Einweihung unserer neunen Lager- und Montagehalle sowie der neuen Büroräume verbunden mit dem 44-jährigen Betriebsjubiläum feiern. Gekommen waren zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, die am Bau beteiligten Firmen, Nachbarn aus dem Gewerbegebiet sowie Freunde und Mitarbeiter.

Einige Bilder von der Betriebsfeier:

Der Graineter Ortspfarrer, Dr. Michael Gnan, spendete den kirchlichen Segen und ließ bei dieser Gelegenheit auch einige seiner schellenbewehrten Droptauben fliegen.

Glückwünsche erhielten Seniorchef Kaspar Pauli (2.v.l), Rosa Pauli-Scholler und Andreas Raab von Regierungsvertreter Wolfgang Maier (v.l.) Bürgermeister Kaspar Vogl, Dietmar Attenbrunner (Sparkasse), Landrat Ludwig Lankl, Stefan Proßer (Sparkasse) FRG-Wirtschaftsreferent Ralph Heinrich und Kundenbetreuer Thomas Hasenöhrl (Sparkasse), nicht im Bild MdB Barthl Kalb

Geschäftsleitung und die anwesenden Mitarbeiter der Firmen PAULI & RAAB GmbH
und PAULI Aquatec GmbH

Niederbayerischer Gründerpreis - Auszeichnung der niederbayerischen Sparkassen

Wir sind Preisträger in der Kategorie "Unternehmensnachfolge"

Der Niederbayerische Gründerpreis wird jährlich in verschiedenen Kategorien vergeben.

Ganz besonders freut es uns und erfüllt uns mit Stolz, dass dieser doch teilweise recht schwierige Übergabeprozess mit dem "Sonderpreis Unternehmensnachfolge" honoriert wurde. Die langjährige Firmengeschichte wird innerhalb der Familie erfolgreich durch den Schwiegersohn Andreas Raab fortgesetzt, damit ist der größte Wunsch von Kaspar Pauli in Erfüllung gegangen.


Einige Bilder von der Preisverleihung
Preisverleihung-PAULI 6 RAAB


von links: Vorstandsmitglied Stefan Proßer, Marktdirektor Firmenkunden Dietmar Attenbrunner, die Preisträger Andreas Raab und Kaspar Pauli, Firmenkundenbetreuer Thomas Hasenöhrl und Vorstandsvorsitzender Erwin Bumberger
Bild: alle Preisträger 2013

Weitere Infos finden Sie auch auf: www.gruenderpreis-niederbayern.de